Kleinkredit

Kleinkredit Einen kurzfristigen Kredit
für einen kleinen Betrag

Betrag
€   100
Laufzeit
Kredit 100 Zinsen 0,58
Sie zahlen zurück
Zahlbar am 01-01-0000 eff.JZ. 15%
Beispiel
2-Raten Option
Wissenswertes
  • In nur 5 Minuten beantragt
  • Schufa-Eintrag? Kein Hindernis!
  • Morgen Geld auf Ihrem Konto
  • Ohne Vorleistung
phone
Persönlicher Kontakt
069-120066650
(Montag - Freitag 9:00 - 17:30)

Der Name lässt es schon vermuten. Es handelt sich um einen kurzfristigen Kredit für einen kleinen Betrag. Diese Kredite werden in der Regel von 50,00€ bis circa 1.000,00€ angeboten. Die Laufzeit ist abhängig vom gewünschten Betrag und kann 15 oder 30 Tage sein. Bei einem höheren Betrag ist die Laufzeit immer 30 Tage, dies dient dazu, den Antragsteller vor Überschuldung zu schützen. Die letztendlich zu bezahlenden Kosten und die Laufzeit sind dem Antragsteller im Vornhinein bekannt. Sobald ein Kleinkredit abgeschlossen wurde, wird der gewünschte Betrag beinahe direkt auf das Konto des Antragstellers überwiesen. Die Laufzeit beginnt ab dem Moment der Überweisung.

Das erste Mal kann der Antragsteller meistens nur einen kleineren Betrag leihen. Dieses dient dazu, den Antragsteller vor Überschuldung zu schützen und weil der Anbieter erst eine Beziehung mit dem Antragsteller aufbauen möchte. Es ist wichtig, dass der Empfänger seinen Zahlungsverpflichtungen innerhalb der gestellten und vorab abgesprochenen Laufzeit, nachkommt. Ist dieses der Fall, kann der Antragsteller danach oftmals einen höheren Betrag beantragen.

Der große Vorteil eines Kleinkredites ist der, dass der Antragsteller genau weiß, wann der Kleinkredit zurückgezahlt werden muss, denn es handelt sich immer um einen kurzen Zeitraum von mindestens 15 Tage und höchstens 30 Tage.

Was kostet ein Kleinkredit?

Der gesetzliche Jahreszins auf Kredite beträgt 13,9% und der Empfänger bezahlt einen Teil dieses Jahreszinses. Diese geschieht im Verhältnis zur Laufzeit: 1/24 bei 15 Tage oder 1/12 bei 30 Tage. Oft kommen noch Verwaltungsgebühren und/oder zuzügliche Kosten hinzu, die ein Teil dessen sind, was insgesamt zurückgezahlt werden muss. Bei Cashper können Sie schon einen Kredit erlangen, mit nur den gesetzlichen Zinsen als Kosten.

Mit Ablauf der Darlehensfrist muss der ingesamte Betrag bezahlt sein. Wenn nach Ablauf der Leihperiode alles zurückgezahlt ist, dann bestehen keine Schulden mehr und es muss auch nichts mehr abbezahlt werden. Sollte dieser Zahlungsverpflichtung nicht nachgekommen werden, können hohe Kosten auf dem vorher abgesprochenen Betrag hinzugerechnet werden. Der Anbieter möchte gern eine längerfristige Beziehung mit dem Antragsteller eingehen und beide Parteien haben bei pünktlichen Zahlung ihren Vorteil.

Interessieren Sie sich für einen Kleinkredit, dann denken Sie bitte daran, dass Sie allen Zahlungsverpflichtungen nachkommen müssen und ob Sie nicht doch vielleicht noch 1-2 Monate warten können. Sparen ist nämlich die bessere Option. Es verlangt natürlich mehr Disziplin, aber sobald der erstrebte Betrag zusammengespart ist, besteht auch keine finanziellen Verpflichtung an eine andere Partei.

Warnung: Zahlungsverzug kann zu finanziellen Problemen führen. Mehr Informationen auf der Internetseite der Verbraucherzentale und in unseren eigenen Richtlinien.

Kundenbewertung 4.7/5 basiert auf 981 Bewertungen auf Ekomi