Kurzzeitkredit

Kredit P2P oder doch lieber
einen Kurzzeitkredit

Betrag
€   100
Laufzeit
Kredit 100 Zinsen 0,58
Sie zahlen zurück
Zahlbar am 01-01-0000 Sollzins 15%
Beispiel
2-Raten Option

Suchen Sie einen Kurzzeitkredit oder einen Kredit von Privat zu Privat? P2P-Kredite, die Kurzform für Peer-to-Peer Kredite (englisch: Peer-to-Peer Lending), bedeutet nichts anderes als die direkte Kreditvergabe ohne die Zwischenschaltung von Banken oder anderen Finanzdienstleistern.

Die Vorgehensweise ist einfach. Ein Darlehensnehmer stellt seinen Kreditwunsch anonymisiert ins Netz, stellt sich und das zu finanzierende Projekt vor. In einigen Fällen schlägt der Kreditnehmer auch den Zinssatz vor, den er bereit ist, zu zahlen. Potenzielle Geldgeber, ebenfalls anonym, können entscheiden, ob, und wenn ja, in welcher Höhe, sie sich an dem Projekt beteiligen möchten. In den seltensten Fällen finanziert nur eine Person ein komplettes Projekt. Hier kann es jedoch passieren, dass eine Anfrage verfällt, wenn sich nicht genügend Geldgeber finden.

Anbieter für P2P-Kredite sind zum Beispiel: Lendico und Crosslend.

Für Deutschland gilt, dass auch bei den hiesigen Kreditplattformen eine Mindestbonität vorhanden sein muss.

Falls Sie aber nicht so lange warten möchten, dann bietet Cashper Kurzzeitkredite bis zu 600€ an, welche einen Darlehens-Laufzeit von 15 Tagen oder 30 Tagen (für Beträge ab 250€) haben, die Sie mit dem nächsten Gehaltseingang wieder zurückzahlen können. Sie verhindern somit eine längerfristige Verschuldung. Testen Sie Cashper! Die Antragstellung ist selbstverständlich kostenlos und freibleibend.

Ein Minikredit von Cashper bietet hierfür die ideale Überbrückungsmöglichkeit.

Verantwortungsbewusste Kreditaufnahme

Es ist wichtig, dass Sie gut abwägen, ob ein Kleinkredit in Ihr momentanes Budget passt. Können Sie den Kleinkredit zurückzahlen, sobald Sie Ihr monatliches Einkommen erhalten und haben Sie dann noch genügend Geld, um die Zeit bis zum nächsten Geldeingang zu überbrücken? Nur dann ist diese Wahl verantwortlich und wohlüberlegt. Sie sollten sich realisieren, dass Extrakosten berechnet werden, falls Sie nicht pünktlich zahlen.

Zum Beispiel: ein Kredit in Höhe von 199€ mit einer Laufzeit vom 30 Tagen und dem eff. Jahrenszins von 13,9%. Sie zahlen: 199€ Kreditsumme + 2,14€ Zinsen= 201,14€ insgesamt.

Cashper verlängert Ihren Minikredit nicht automatisch. Sollte zum Fälligkeitsdatum kein Zahlungseingang verbucht werden können, dann sind Sie im Verzug und Sie werden dementsprechend eine bis mehrere Mahnung/en erhalten. Haben Sie freiwillig einen Zusatzservice hinzugebucht, dann werden Mahnkosten berechnet (9€, 19€, 29€). Bei einer ausbleibenden Zahlung können zusätzlich Inkassokosten folgen.

Minikredite sollten auf keinen Fall als zusätzliches, monatliches Einkommen mitgerechnet werden, sondern als Vorschuss zum eigenen Gelderhalt angesehen werden.


Redakteur: Sandra Pfeiffer

Warnung: Zahlungsverzug kann zu finanziellen Problemen führen. Mehr Informationen auf der Internetseite der Verbraucherzentale und in unseren eigenen Richtlinien.

Kundenbewertung 4.7/5 basiert auf 1366 Bewertungen auf Ekomi