Minikredit-Rechner
Betrag
  100
€ 100
€ 1500
Laufzeit
Kredit 100 Soll-/ Effektivzins 0,58
Zu zahlender Gesamtbetrag
Zahlbar am 01-01-0000 Sollzins 15%
2-Raten Option

Bei der Auswahl des Beispiels muss der Kreditgeber von einem effektiven Jahreszins ausgehen, von dem er erwarten darf, dass er den überwiegenden Teil der auf Grund der Werbung zustande kommenden Verträge zu dem angegebenen oder einem niedrigeren effektiven Jahreszins abschließen wird.

Wissenswertes
  • In nur 5 Minuten beantragt
  • Schufa-Eintrag? Kein Hindernis!
  • Morgen Geld auf Ihrem Konto
  • Ohne Vorleistung
phone
Persönlicher Kontakt
069-120066650
(Montag - Freitag 9:00 - 17:30)
Lassen Sie sich die Chance 100€ zu gewinnen nicht entgehen und teilen Sie unseren Blog
17.08.2021

Digitalisierung sei Dank – Kreditvergabe benötigt immer weniger Zeit

Wer heutzutage innerhalb kürzester Zeit einen finanziellen Engpass mithilfe einer Kredits überbrücken muss, muss nicht, wie in der Vergangenheit bei zahlreichen Banken persönlich vorsprechen, um schnellstmöglich an Geld zu kommen. Heute werden zahlreiche Kredite innerhalb von 24 Stunden vergeben. Doch woran liegt das?
Kredite werden heutzutage immer schneller aufgrund kurzer Bearbeitungszeiten vergeben – das sind die Gründe!

Zweifelsohne – das Internet hat die Welkt verändert und zwar in (fast) allen Lebensbereichen. Die Möglichkeiten, die die Digitalisierung mit sich brachte und auch in Zukunft bringen wird scheinen nahezu unbegrenzt. Das zeigt sich nicht nur im weiten Feld der Kommunikation, sondern auch im Finanz-Bereich. Betrachtet man beispielsweise das Thema Konto-Eröffnung oder auch den Bereich der Kredite, so ist beides mittlerweile völlig unabhängig von irgendwelchen Bank-Öffnungszeiten und langwierigen Termin-Absprachen mit dem Bankberater bequem von zu Hause zu erledigen.

Die einzig erforderlichen Hilfsmittel hierfür sind Notebook, PC, Smartphone etc. mit einem entsprechenden Internet-Zugang. Der Rest? Bequem vom Sofa zu jeder Tages- und Nachtzeit zu erledigen. Alles, was zur Koto-Eröffnung beziehungsweise der Anforderung eines Kredits notwendig ist, ist digitalisiert. Ergo – Kredit in 24 Stunden ist mittlerweile kein Marketing-Versprechen, sondern gängige Praxis. Doch wie funktioniert das eigentlich genau?

So funktioniert ein „voll-digitaler Kredit“ im Detail

Bei einem volldigitalen Kredit, der somit auch als echter Schnellkredite beziehungsweise Sofortkredit tituliert werden kann, stellt sich der digitale Prozess der Antragsbearbeitung wie folgt dar:

Digitaler Kontenblick

Hierbei handelt es sich um eine Art Vorqualifizierung der Bonität. Hier erlaubt der potenzielle Kreditnehmer der Bank für eine kurze Zeitspanne, das Konto der letzten Wochen oder Monate einzusehen. Dieser Kontenblick muss freigegeben werden. Bei einfachen Kreditanliegen (bspw. Minikredite) und einem Standardkunden ist der Kontenblick die einzige Nachweisform. Gehaltsnachweise oder Verträge entfallen.

Upload von Unterlagen

Reicht der Bank der digitale Kontoblick nicht aus, so fordert er zumeist weitere Nachweise wie Gehaltsabrechnung, Arbeitsvertrag etc. an. Hierzu reichen gute Fotos oder Scans der Dokumente, um sie nachweistauglich zu machen. Über den Upload lassen sich auch weitere Sicherheiten nachweisen oder Fragen klären. Der Up-Load mittels Scan eg. Foto kann mittels einer Bank-eigenen App umgesetzt werden.

Bonitätsprüfung

Sind die ersten beiden Schritte oder zumindest einer davon erledigt, erfolgt die Bonitätsprüfung mittels SCHUFA-Abfrage. Dies geschieht durch direkte Datenbank-Anbindung der Bank an die SCHUFA voll-automatisch und kann vom Kreditkunden nicht beeinflusst werden. Der Prozess dauert zumeist nur wenige Minuten und bildet in der Regel die Entscheidungsgrundlage, ob der Antrag abgelehnt oder weiterbearbeitet wird.

Identifizierung

Aufgrund gesetzlicher Vorgaben muss, sofern denn die SCHUFA-Auskunft ein positives Ergebnis ergeben hat, nun die Identität des Antragstellers verifiziert werden. Dies geschieht heute mittels geprüfter Online-Identifikations-Technologie – kurz Video-Ident. Das Video-Ident-Verfahren ist der Hüter der Verifizierung. Ein Mitarbeiter gleich über die Webcam den Kreditnehmer mit dessen in die Kamera gehaltenen Ausweis ab. Es gibt direkt eine Bestätigung, die dem Auftraggeber des Identifikationsgesuchs (Bank) zugestellt wird – virtuell.

Kredit genehmigt – Kreditvertrag zeichnen mittels digitaler Signatur

Über spezielle Programme können heute absolut rechtssichere Unterschriften erstellt werden. Auf diese Technik setzen die Kreditgeber natürlich. Oft haben Nutzer die Wahl, ob sie eine aus ihrem eingetippten Namen erstellte Unterschrift wünschen oder ob sie via Touchscreen selbst mit Finger oder Stift unterschreiben wollen.

Fazit – die Technik hinter der Geschwindigkeit

Die Kreditbranche hat sich in vielen Bereichen auf das neue Zeitalter eingestellt. Besonders bei der Kreditanfrage und der Kreditprüfung wird das deutlich, denn die digitalen Prüfoptionen sind bequem und vor allem schnell. Ein anderer Grund ist die veränderte Gesetzgebung, die es erlaubt, Verifikationen online durchzuführen und die sogar Unterschriften absolut anerkennt. Dank dieser Hilfen lassen sich entsprechende Kredite anfragen und nach spätestens 24 Stunden ist das Angebot oder die Ablehnung dar. Wenige Stunden später kann das Geld auf dem Konto des Empfängers eingehen.
Lassen Sie sich die Chance 100€ zu gewinnen nicht entgehen und teilen Sie unseren Blog
Zurück zur Blog-Übersicht

Redakteur: Markus Gildemeister

Markus Gildemeister

Markus Gildemeister ist seit rund 10 Jahren freiberuflicher Redakteur und bei Cashper Hauptverantwortlicher für unseren Finanzblog. Markus generelles Interesse gilt der Finanzwelt sowie der FinTech Szene. Neben seiner redaktionellen Aktivität bei uns betreibt er selbst mehrere, erfolgreiche Finanzportale. Zudem ist er Gastautor und Kolumnist in deutschen (u.a Focus.de) sowie zahlreichen US-amerikanischen Investment-Portalen (Investing.com / Stockopedia.com etc.)