Minikredit-Rechner
Betrag
  100
€ 100
(Erstkunden max. 600 €)
€ 1500
Laufzeit
Kredit 100 Zinsen 0,58
Sie zahlen zurück
Zahlbar am 01-01-0000 Sollzins 15%
Beispiel
2-Raten Option
Wissenswertes
  • In nur 5 Minuten beantragt
  • Schufa-Eintrag? Kein Hindernis!
  • Morgen Geld auf Ihrem Konto
  • Ohne Vorleistung
phone
Persönlicher Kontakt
069-120066650
(Montag - Freitag 9:00 - 17:30)
Lassen Sie sich die Chance 100€ zu gewinnen nicht entgehen und teilen Sie unseren Blog

Ungarn startet ungewöhnliche Kredit-Kampagne für Frauen

Wofür nehmen Deutsche, Schweizer und Österreicher Kredite auf. Welche Vorhaben werden am häufigsten mithilfe eines Kredits finanziert. Aktuellste Umfrage-Ergebnisse zeigen die unterschiedlichen Ziele zwischen den 3 Ländern.
Kredite für Ungarns Frauen
Wer sich dafür entscheidet, einen Kredit aufzunehmen, hat in aller Regel gute Gründe dafür. Entweder steht eine große Anschaffung an oder man muss einen finanziellen Engpass überbrücken. Manchmal möchte man auch einfach nach einem Kreditvergleich von besseren Konditionen profitieren und schuldet bestehende Verbindlichkeiten um. Doch selbst für Weihnachten, Hochzeiten und Reisen nehmen einige Menschen einen Kredit in Anspruch. Diese Kunden zählen aber in den DACH-Ländern eindeutig zur Minderheit. Also, wofür nehmen deutsche, schweizerische und österreichische Bankkunden besonders häufig Kredite auf?

Kredite zur KFZ-Anschaffung führen in Deutschland und der Schweiz

Deutsche und Schweizer Bundesbürger entscheiden sich repräsentativen Umfragen zufolge besonders häufig für einen Kredit, um ihr Auto oder ein Motorrad zu finanzieren. In der Schweiz nutzen 44 Prozent der Kreditnehmer diese Möglichkeit. In Deutschland immerhin jeder Dritte. In Österreich ist die Anschaffung eines Autos nur der fünfhäufigste Grund für Bankkunden, einen Kredit in Anspruch zu nehmen.

Immobilienfinanzierungen und Renovierungskredite auf Platz 1 in Österreich


In Österreich geben 64 Prozent der Befragten an, vor allem zur Finanzierung eines Eigenheimes auf Kredite zurückzugreifen. Damit führt in Österreich der Kauf eines Hauses oder einer Eigentumswohnung die Hitliste der Verwendungszwecke für eine Kreditaufnahme an. In Deutschland kommt die Immobilienfinanzierung immerhin noch auf Platz 2. Hier haben sich 25 Prozent der Kreditnehmer für einen Hausbau oder -kauf auf Pump entschieden. Ungefähr gleich viele Schweizer geben an, Kredite zumindest zur Hausrenovierung oder zum Umbau zu nutzen.

Deutsche mögen Kredite für die Inneneinrichtung

Nicht nur für Äußerlichkeiten eines Eigenheimes, auch für das Innenleben greifen die Deutschen gerne auf Kreditangebote zurück. Vor allem natürlich bei großen Anschaffungen wie neue Küchen entscheiden sich 17 Prozent der deutschen Kreditnehmer dafür, sich bei der Bank Geld zu leihen. Auch in der Schweiz landet die Anschaffung neuer Möbel und Inneneinrichtungen auf Platz 3. Dort nehmen 26 Prozent einen Kredit zu diesem Zweck auf. In Österreich belegen Kredite für die eigene Hochzeit den dritten Platz.

Weitere Gründe für die Aufnahme von Krediten

Weitere häufige Gründe für die Aufnahme von Krediten werden in allen drei Ländern als Mittel zur Umschuldung und zur Überbrückung finanzieller Engpässe angegeben. Knapp gefolgt von reinen Konsumkrediten, um sich Reisen, Unterhaltungselektronik und ähnliche Produkte anzuschaffen.

In Sachen Kredite führen die Schweizer Bürger insgesamt die Liste an. Fast 85 Prozent der Einwohner haben demnach schon einmal einen Kredit, ein Darlehen oder Finanzierungen in Anspruch genommen. In Deutschland und Österreich haben immerhin rund 50 Prozent der Bundesbürger schon einmal einen Kredit aufgenommen.

Redakteur: Markus Gildemeister

Lassen Sie sich die Chance 100€ zu gewinnen nicht entgehen und teilen Sie unseren Blog
Zurück zur Blog-Übersicht