Minikredit-Rechner
Betrag
  100
€ 100
€ 1500
Laufzeit
Kredit 100 Zinsen 0,58
Sie zahlen zurück
Zahlbar am 01-01-0000 Sollzins 15%
Beispiel
2-Raten Option
Wissenswertes
  • In nur 5 Minuten beantragt
  • Schufa-Eintrag? Kein Hindernis!
  • Morgen Geld auf Ihrem Konto
  • Ohne Vorleistung
phone
Persönlicher Kontakt
069-120066650
(Montag - Freitag 9:00 - 17:30)
Lassen Sie sich die Chance 100€ zu gewinnen nicht entgehen und teilen Sie unseren Blog
30.04.2020

Corona-Krise und die Vorteile des digitalen Kredits

Viele Menschen betrachten die fortschreitende Digitalisierung kritisch und das in weiten Teilen durchaus berechtigt. Doch gerade in Krisenzeiten wie der aktuellen Corona-Krise zeigt die fortschreitende Digitalisierung unserer Gesellschaft ihre positiven Seiten – und das nicht nur im Bereich der Kommunikation untereinander, sondern vor allem auch im Finanzwesen. Stichwort? Digital-Kredit!
Corona Krise: Digitale Kredit-Angebote erleben massive Nachfrage

Was ursprünglich nach einer lokalen Pandemie in China aussah, hat sich zum Leidwesen tausender Menschen zur größten Herausforderung für die Menschheit nach dem 2. Weltkrieg herauskristallisiert – die Corona Virus Pandemie. Menschen in Quarantäne, geschlossene Läden und Fabriken, Social Distancing – das Leben ist in weiten Teilen Europas zum Stillstand gekommen. Und auch in Deutschland hat das Virus das Land seit Mitte März in seiner Gewalt…..mit teilweise bedrohlichen Ausmaßen auch unter finanziellen Aspekten.

Vor allem Menschen, die aufgrund von Kurzarbeitergeld, fehlenden Einnahmen etc. in finanzielle Schwierigkeiten geraten, sehen sich nun mit der Aufgabe konfrontiert, schnelle und den aktuell geltenden Bestimmungen hinsichtlich Ausgangssperre etc. entsprechende Lösungen zu finden. Und just in diesem Moment kristallisieren sich die Vorteile der Digitalisierung heraus. Denn die sogenannten Digital-Kredit Angebote sind bequem zu jeder Zeit von daheim „abrufbar“.

Kredit-Vorteile in der Corona Krise: Video-Ident, Account-Check und digitale Signatur

Doch was darf man unter einem voll-digitalen Kredit eigentlich verstehen? Immerhin ist das ein Kredit-Angebot, welches in der Breite noch nicht wirklich wahrgenommen wird. Zumindest nicht in seiner vollen Ausprägung. Dabei sind die technologischen Grundlagen zur Umsetzung eines solchen Kreditangebotes bereits seit den Jahren 2016 / 2017 existent. Nur finden sie eben bei den klassischen Banken bis heute nur in Teilen des Kreditantrags Anwendung.

Ein vollständig digital abgewickelter Kredit zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass neben dem Online-Antrag im Internet auch die zur Kreditbearbeitung notwendigen Unterlagen online hochgeladen und verschlüsselt an die Bank übertragen werden. Die erforderliche Schufa-Prüfung erfolgt ebenso wie der Nachweis der letzten 3 Gehaltseingänge via Digital Account Check online. Selbst die vom Gesetzgeber vorgeschriebene Identitätsprüfung des Antragstellers auf den Kredit erfolgt mittels Webcam oder Smartphone Kamera. Ein Verfahren, dass sich Video-Ident Verfahren nennt und mittlerweile in vielen Bereichen der Online-Welt breiten Einsatz und Anerkennung erfährt.

Kommt es dann zur Genehmigung des Kreditantrags wird dieser dann mittels digitalem Signatur-Verfahren unterzeichnet und das war es dann. Finanz-Institute, die all diese Elementen miteinander kombinieren, sind in der Lage Kreditanträge innerhalb kürzester Zeit, entsprechendes Mitwirken des Antragstellers vorausgesetzt, zu bearbeiten und die Kreditsumme zur Auszahlung zu bringen.

Und zwar ohne, dass der Antragsteller auf einen Kredit auch nur ein einziges Mal das Haus beziehungsweise die Wohnung verlassen muss. Was aktuelle aufgrund der Corona-Krise eben genauso auch sein sollte, um sich nicht der Gefahr einer Infektion auszusetzen.

Kreditportale verzeichnen verstärkte Nutzung voll-digitaler Kredit-Angebote

Wer also aktuellen Kreditbedarf hat, für den ist ein solch voll-digitaler Kredit sicherlich erstes Gebot. Bestätigt wird dies unter anderem durch eine Analyse der über ein deutsches Kreditvergleichsportal aufgenommenen Kredite seit Februare 2020, also ab dem Zeitpunkt seitdem das Corona-Virus massive Auswirkungen auf das alltägliche Leben hatte. So ist allein über dieser Vergleichsportal ein Anstieg bei den sogenannten voll-digitalen Krediten ein Anstieg von rund 14 Prozent zu verzeichnen – allein in der ersten Hälfte des März. In der zweiten Märzhälfte eine nochmalige Steigerung um gar 19 Prozent.

Hierzeigt sich, dass diese voll-digitalen Kredite und Darlehen durchaus hilfreiche Angebote sein können – vor allem dann, wenn man das Haus nicht mehr verlassen darf beziehungsweise, wie in der aktuellen Corona-Krise, das Haus aus reinem Selbstschutz verlassen möchte.

Banken haben Nachholbedarf bei digitalen Kreditangeboten

Dennoch zeigt die aktuelle Krise auch, dass die deutsche Bankenlandschaft beim Thema digitale Angebote durchaus noch Nachholbedarf hat – wie eine aktuelle, repräsentative Studie belegt. Doch bedingt durch die Krise erleben wir wie in der Gesellschaft ein neues technologisches Verständnis und dessen Akzeptanz entsteht. Und genau daran hat es zweifelsohne in den letzten Jahren gefehlt, zumindest in der Breite. Zu viele Vorbehalte, zu viele Diskussion, zu wenig Umsetzung. Deshalb ist die Corona-Krise auch so etwas wie eine große Chance die digitale Entwicklung gerade in der Finanzwirtschaft konsequent voranzutreiben.

Lassen Sie sich die Chance 100€ zu gewinnen nicht entgehen und teilen Sie unseren Blog
Zurück zur Blog-Übersicht

Redakteur: Markus Gildemeister

Markus Gildemeister

Markus Gildemeister ist seit rund 10 Jahren freiberuflicher Redakteur und bei Cashper Hauptverantwortlicher für unseren Finanzblog. Markus generelles Interesse gilt der Finanzwelt sowie der FinTech Szene. Neben seiner redaktionellen Aktivität bei uns betreibt er selbst mehrere, erfolgreiche Finanzportale. Zudem ist er Gastautor und Kolumnist in deutschen (u.a Focus.de) sowie zahlreichen US-amerikanischen Investment-Portalen (Investing.com / Stockopedia.com etc.)