Student Kreditbedarf

Als Student Kredit ohne Einkommen aufnehmen? Wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten

Betrag
  100
€ 100
€ 1500
Laufzeit
Kredit 100 Effektiver Jahreszins
Zu zahlender Gesamtbetrag
Zahlbar am 01-01-0000 Sollzins 15%
2-Raten Option

Angaben gemäß §6a PAngV: Dieses Angebot basiert auf dem Minikredit. Fester Sollzinssatz zwischen 0% und 7,95%, effektiver Jahreszins zwischen 0% und 7,95%, Nettodarlehensbetrag von 100,00€ bis 3.000,00€, Gesamtbetrag von 100€ bis 3.018,92€, monatl. Raten von 50,00€ bis 1.509,46€, 1 bis 2 Raten, Laufzeit von 2 bis 2 Monaten. Bonität vorausgesetzt. Novum Bank Limited,The Emporium, C De Brocktorff Street, Msida, MSD 1421, Malta. 2/3 Beispiel: Nettodarlehensbetrag von 400,00€, Gesamtbetrag 402,52€, monatl. Raten 402,52€, 1 Rate, Laufzeit 1 Monat, fester Sollzinssatz 7,95%, effektiver Jahreszins 7,95%.

*Der 0%-Zinsen-Deal, den wir auf Cashper.de anbieten, ist ein Kennenlern-Angebot. Dieser Deal gilt nur für Neukunden der Novum Bank Limited, die einen Antrag über Cashper.de stellen.

„Die beste Zeit meines Lebens“ – so lautet oftmals die Antwort auf die Frage, wie man denn das eigene Studium erlebt hat. Doch hinterfragt man diese durchaus gängige Antwort einmal etwas intensiver, so kommen dann auch Aussagen wie „finanziell war die Zeit nicht so einfach“ oder „ohne die vielen Nebenjobs wäre es einfacher gewesen“ zum Vorschein.

Mit Cashper haben Studenten jedoch auch eine Möglichkeit einen Kredit aufzunehmen, selbst wenn herkömmliche Banken das verweigern. Somit können finanzielle Notlagen besser gemeistert und das Studentenleben einfacher gestaltet werden.

Können Studenten einen Kredit ohne Einkommen bekommen?

Keine Frage, dass das Studium gerade auch unter finanziellen Aspekten eine entbehrungsreiche Zeit ist. Wer sich nicht unbedingt in der glücklichen Position befindet, ausreichende Unterstützung der Eltern beziehungsweise der Familie im Gesamten zu haben, dem bleibt alternativ das BAföG und die bereits erwähnten Nebenjobs. Doch selbst das reicht gerade einmal für das Nötigste und stellt alles andere als eine solide und vor allem auch belastbare Finanzsituation im Studium dar.

Für Studenten ohne Einkommen stehen einem einige Option zur Verfügung. Neben den herkömmlichen Banken, die einem ein Privatkredit gewähren, haben Studenten auch die Möglichkeit BAföG vom Staat zu beziehen. Ebenfalls bieten einige andere Anbieter, wie Cashper, Klein- und Minikredite für Studenten oder Schüler an, die im Vergleich zu anderen Optionen unkomplizierter sind und schneller bewilligt werden.

Was ist ein Studentenkredit?

Ein Studentenkredit ist eine Art von finanzieller Unterstützung, die von Banken und anderen Organisationen angeboten wird, um Studenten bei der Bezahlung ihrer Ausbildungskosten zu helfen. Diese Darlehen dienen in der Regel der Finanzierung von Studiengebühren und Lebenshaltungskosten und können über einen Zeitraum von mehreren Jahren nach dem Studienabschluss zurückgezahlt werden.

Wenn Ihnen ein Studienkredit bewilligt wird, können Sie damit rechnen, dass Sie das Geld in einer oder mehreren Zahlungen im Laufe des Jahres erhalten. Je nach den Bedingungen Ihres Vertrages mit dem Darlehensgeber müssen Sie möglicherweise schon während Ihres Studiums oder kurz nach Ihrem Abschluss monatliche Raten für das Darlehen zurückzahlen.

Wie bei jeder Art von finanzieller Unterstützung ist es wichtig, dass Sie Ihre Optionen sorgfältig abwägen, bevor Sie einen Kredit für Studenten beantragen. Informieren Sie sich über verschiedene Kreditgeber und vergleichen Sie deren Bedingungen, damit Sie die Option wählen können, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Oft bevorzugen Studenten aber auch einen Kleinkredit, da dieser in der Regel unkomplizierter zu beantragen ist und viel schneller ausbezahlt wird.

Arten von Studentenkrediten

Wenn Sie planen, in Deutschland zu studieren, müssen Sie sich überlegen, wie Sie Ihre Ausbildung finanzieren wollen. Die gute Nachricht ist, dass es eine Vielzahl von Studienkrediten gibt, so dass Sie in der Lage sein sollten, einen zu finden, der Ihren Bedürfnissen entspricht, auch ohne Einkommen. Generell gilt, Studenten oder Schüler unter 18 Jahren können ohne die Zustimmung der Eltern bzw. der gesetzlichen Vertreter keinen Kredit beantragen. Hier ist ein kurzer Überblick über einige der gängigsten Arten von Krediten für Studenten:

Ratenkredit

Natürlich kann man als Student einen ganz regulären Kredit bei seiner Hausbank oder einer anderen Bank beantragen. Bei diesen Darlehen handelt es sich um Ratenkredite, die nach Erhalt der Kreditsumme monatlich über einen vorher vereinbarten Zeitraum getilgt werden müssen. Die Zinsen können zwischen den Banken oft stark variieren, so dass sich ein Vergleich zwischen den Instituten lohnt. Oft verlangen Banken von den Studenten gewisse Sicherheiten oder einen Bürgen, meistens die Eltern, die bei Zahlungsschwierigkeiten einspringen können.

BAföG

Studenten, die kein Einkommen haben, können ein staatlich gefördertes Darlehen, das so genannte Bafög, beantragen. Dieses Darlehen deckt bis zu 50 % der Kosten für Studiengebühren, Unterkunft und Verpflegung und andere Ausgaben im Zusammenhang mit dem Studium. Der Betrag, den Sie vom Staat bekommen, hängt von Ihrer finanziellen Bedürftigkeit und dem Einkommen Ihrer Familie ab. Das Darlehen muss nach Beendigung des Studiums in monatlichen Raten beglichen werden.

Bildungsdarlehen

Bildungsdarlehen sind bei einer Reihe von privaten Kreditgebern erhältlich. Diese Darlehen haben in der Regel niedrigere Zinssätze als andere Darlehensarten, aber sie erfordern möglicherweise einen Mitunterzeichner.

Minikredit

Minikredite sind kleine, kurzfristige Kredite, die für Ausgaben wie Bücher und Zubehör verwendet werden können, aber auch größere Anschaffungen wie Elektogeräte bis hin zur Finanzierung des ersten Autos. Diese Darlehen haben in der Regel höhere Zinssätze im Vergleich zu den anderen Optionen, aber haben dementsprechend auch viel kürzere Laufzeiten (Bei Cashper 30 oder 60 Tage).

Es gibt auch eine Reihe von Stipendien und Zuschüssen für Studenten. Diese finanziellen Hilfen können dazu beitragen, die Kosten für Studiengebühren und andere Ausgaben im Zusammenhang mit einem Studium zu decken.

Voraussetzungen für einen Studentenkredit bei Cashper

Sie können den gesamten Bewerbungsprozess beschleunigen, indem Sie sich vorbereiten und einige Dinge bei der Antragsstellung beachten:

Voraussetzungen für die Aufnahme eines Studentenkredits

  • Sie müssen mindestens 18 Jahre als sein
  • Es muss ein dauerhafter Wohnsitz in Deutschland vorliegen
  • Mindestens ein Einkommen von 700 Euro monatlich Einkommen (BAföG, Einkommen aus Nebenjobs etc.)

Erforderliche Dokumente für ein Studentendarlehen

  • Gültiger Ausweis (z.B. Personalausweis oder Reisepass)
  • Nachweis über das Einkommen
  • Nachweis über Eigenmittel (z.B. aktueller Kontoauszug)

Als Student Kredit aufnehmen, Schritt für Schritt

Cashper bietet einen Kleinkredit für Studenten. Dieser kann unkompliziert und schnell online beantragt werden kann. Das macht ihn zu einer idealen Option für Studenten, die schnell Geld benötigen.

Es ist kein langwieriger Banktermin oder das Ausfüllen komplexer Formulare erforderlich. Der Kleinkredit für Studenten von Cashper macht dank des Online-Antragsprozesses die Beantragung einfach und bequem.
  1. Wählen Sie auf unserer Website Ihren perfekten Kleinkredit. Mit den Schiebereglern können Sie ganz bequem den Betrag (100 bis 1500 Euro) und die Laufzeit (30 oder 60 Tage) bestimmen.

  2. Sehen Sie sofort was das Darlehen in Ihrem Fall kosten wird. Durch den eingebauten Konditionsrechner bietet Cashper Ihnen völlige Transparenz ohne versteckte Kosten.

  3. Haben Sie Ihren bevorzugten Kredit ausgewählt, dann klicken Sie abschließend auf "Minikredit beantragen".

  4. Füllen Sie unser kurzes Online-Antragsformular mit den erforderlichen Angaben aus. Das dauert nicht länger als 5 Minuten. Cashper bietet Ihnen vollständige Datensicherheit.

  5. Sie werden in Kürze per E-Mail und SMS benachrichtigt, ob Ihr Kleinkredit bewilligt wurde.

  6. Der Kreditbetrag wird auf das von Ihnen angegebene Konto transferiert.

Vergleichen Sie Angebote für Studentenkredite

Wenn Sie sich für einen Kredit als Student entscheiden, ist es wichtig, dass Sie die Angebote mehrerer Kreditgeber vergleichen. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Sie das bestmögliche Angebot erhalten. Hier sind ein paar Dinge, auf die Studenten ohne Einkommen beim Vergleich von Studentenkrediten achten sollten:

  • Der Zinssatz: Dies ist der wichtigste Faktor, den Sie beim Vergleich von Krediten berücksichtigen sollten. Je niedriger der Zinssatz ist, desto weniger Zinsen müssen Sie während der Laufzeit des Kredits zahlen.

  • Die Laufzeit des Kredits: Die Länge der Darlehenslaufzeit wirkt sich darauf aus, wie viel Sie letztendlich an Zinsen zahlen müssen. Eine kürzere Kreditlaufzeit führt zu einer höheren monatlichen Rate, aber Sie sparen über die gesamte Laufzeit des Kredits Geld bei den Zinsen. Eine längere Kreditlaufzeit führt zu einer niedrigeren monatlichen Rate, aber Sie zahlen im Laufe der Zeit mehr an Zinsen.

  • Die Gebühren: Einige Kreditgeber erheben Bearbeitungsgebühren oder Vorfälligkeitsentschädigungen. Diese Gebühren können sich summieren, also sollten Sie sie beim Vergleich von Krediten berücksichtigen.
Wenn Sie sich die Zeit nehmen, Kreditangebote zu vergleichen, können Sie sicher sein, dass Sie das bestmögliche Angebot für Ihren Kredit erhalten.

Was halten unsere Nutzer von uns?

Bei Cashper stehen unsere Kunden immer an erster Stelle. Deshalb sind wir immer sehr daran interessiert, Feedback zu unseren Produkten und Dienstleistungen zu erhalten. Wir freuen uns, sagen zu können, dass unsere Kunden überwältigend positive Dinge über uns zu sagen haben!

BankingCheck.de, Ekomi und Trustpilot sind allesamt seriöse Bewertungsportale, und Sie werden sehen, dass wir auf allen von ihnen sehr gut abschneiden. Cashper hat ebenfalls den BankingCheck Award 2022 für Kundenzufriedenheit im FinTech-Bereich gewonnen.

Wir sind ständig bemüht, unseren Service zu verbessern. Sollten Sie also einmal ein Problem haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Wir nehmen jede Rückmeldung ernst und werden unser Bestes tun, um alle Probleme zu lösen, die Sie haben.

Danke, dass Sie sich für Cashper entschieden haben!

Vorteile eines Studentenkredits von Cashper

  • Schnell und bequem online beantragt
  • Unkomplizierter und schneller Antrag in nur 5 Minuten
  • Sehr hohe Kundenzufriedenheit
  • Kredithöhe von 100 Euro bis 1.500 Euro
  • Keine Vorleistung
  • Kostenloser und unverbindlicher Konditionsrechner
  • Negative Schufa ist kein Hindernis
  • Laufzeiten von 30 oder 60 Tagen
  • Keine Bürgschaft nötig

Zurück zur Pressübersicht