Minikredit

Minikredit ohne Legitimierung?

Betrag
€   100
Laufzeit
Kredit 100 Zinsen 0,58
Sie zahlen zurück
Zahlbar am 01-01-0000 eff.JZ. 15%
Beispiel
2-Raten Option
Beobachtet man den deutschen Finanzmarkt beziehungsweise die Finanzszene im Allgemeinen so trifft man derzeit verstärkt in der Berichterstattung auf eine technische Innovation, die da heisst: Online Legitimierung mittels Video Ident!

Doch was ist Video - Ident?

Wir alle kennen das Procedere bei der Online Eröffnung eines Bank-Kontos beziehungsweise bei der Beantragung eines Onlinekredit in Form des sogenannten Post-Ident Verfahrens. Dieses Verfahren zur Identitätsfeststellung ist vom deutschen Gesetzgeber (Geldwäschegesetz >> GwG) vorgeschrieben und teilt Kunden eine ganze Reihe von Aufgaben zu: Mit den Post-Ident Formularen nebst Personalausweis oder Reisepass mit aktueller Meldebestätigung zum Postamt, dort die eigene Identität feststellen und bestätigen lassen. Diese Unterlagen werden dann an das Finanzinstitut weitergeleitet und nach einigen Tagen erhält man die Konto,- beziehungsweise Kreditunterlagen. Langwierig und manchmal auch nervig.

Dem soll das neue Video-Ident Verfahren entgegenwirken, denn hier kann der Verbraucher die Kamera am PC, Notebook, Tablet oder Smartphone nutzen, um sich per Video-Anruf bequem und zeitsparend online bei dem Finanzinstitut zu identifizieren. Man weist sich dazu live mit seinem Ausweisdokument aus, erhält im Gegenzug eine sechsstellige TAN per E-Mail oder SMS und kann somit seine Eingaben bestätigen. Im nächsten Schritt werden dann die eigenen, neuen Kunden-Daten verschlüsselt übermittelt - schon ist die Legitimation abgeschlossen.

Auch unsere Mitbewerber bei Minikrediten nutzen diese Video-Legitimation und preisen dies als großen Vorteil aus. Doch ist dem wirklich so? Cashper bietet dieses Verfahren nicht an und das aus gutem Grund, denn wir möchten, dass Kunden uns als Anbieter für einen Minikredit vollumfänglich vertrauen!
Um dies klar zum Ausdruck zu bringen, schenken wir unseren Kunden zuerst das Vertrauen und verzichten bei der ersten Bestellung eines Minikredit auf eine Legitimation. Wir setzen auf die Ehrlichkeit unserer Kunden!

Wer sich jetzt fragt, ob das rechtlich einwandfrei ist, dem versichern wir, dass unsere Vorgehensweise bei der Gewährung eines Minikredit hier allen Regeln der deutschen Gesetzgebung folgt. Wir von Cashper bieten für Erstkunden eine maximale Kreditsumme von 199 Euro und dies macht lediglich die Zusendung einer gut lesbaren Kopie eines Ausweisdokumentes an uns erforderlich – natürlich neben der elektronischen Übermittlung des vollständig und korrekt ausgefüllten Online Kreditformulars hier auf unserer Webseite. Schnell, einfach und unkompliziert!

Nochmals: Wir von Cashper möchten, dass Sie als Kreditkunde uns mit Ihrem Kredit-Anliegen vertrauen und um dies zu erreichen, vertrauen wir zuerst einmal Ihnen – ohne Wenn und Aber!

Redakteur: Markus Gildemeister

Zurück zur Pressübersicht
Kundenbewertung 4.7/5 basiert auf 903 Bewertungen auf Ekomi