Kreditinstitut für Online Privatekredite

Datenschutz-Erklärung

Betrag
  100
€ 100
(Erstkunden max. 600 €)
€ 1500
Laufzeit
Kredit 100 Zinsen 0,58
Sie zahlen zurück
Zahlbar am 01-01-0000 Sollzins 15%
Beispiel
2-Raten Option

Damit Novum Bank Ltd. (hiernach “wir”) Ihnen die auf unseren Websites angebotenen Dienstleistungen zur Verfügung stellen kann, sammeln wir bestimmte Informationen von Ihnen und verarbeiten Sie wie erforderlich. Diese Datenschutzstrategie erklärt genauer die Informationen, die wir sammeln, verarbeiten und benutzen und zu welchen Zwecken. Diese Datenschutzstrategie führt auch Ihre Rechte und Pflichten gemäß den entsprechenden Datenschutzbestimmungen auf. Eine unserer Hauptprioritäten ist es, Ihre persönlichen Daten im Rahmen unserer Dienstleistungen im Verlauf des gesamten Geschäftsvorgangs zu schützen, und wir möchten, dass Sie sich sicher fühlen, wenn Sie unsere Websites besuchen.

1. Ihre persönliche Daten

Persönliche Daten sind spezifische Informationen über Ihre persönlichen oder materiellen Umstände. Um Ihnen unserer Dienstleistungen zu erbringen, bitten wir Sie, bestimmte persönliche Informationen anzugeben, wie z.B. Ihren vollen Namen, Ihre aktuelle Adresse, Ihr Geburtsdatum, Ihre Handynummer und Ihre E-Mail Adresse (“Ihre persönliche Daten”). Außerdem müssen Sie einen Benutzernamen und ein Passwort für Ihr Benutzerprofil wählen (“Ihre Sicherheitsdaten”). “Ihre persönliche Daten” und “Ihre Sicherheitsdaten” werden danach zusammen als “Ihre Daten” bezeichnet.

Ihre Daten werden gesammelt, verarbeitet (dazu gehören Speicherung und Übermittlung) und ausschließlich gemäß den aktuellen Datenschutzbestimmungen benutzt, einschließlich des Deutschen Datenschutzgesetzes (BDSG), des maltesischen Datenschutzgesetzes und der Richtlinie 95/46/EC des Europäischen Rats zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten (“Richtlinie”), und für die unten genannten Zwecke.

2. Auftraggeber

Der Auftraggeber, der für die Verarbeitung der Daten im Sinn des BDSG und der Richtlinie verantwortlich ist, ist Novum Bank Ltd., mit Sitz in 4th Floor, Global Capital Building, Testaferrata Street, Ta’Xbiex XBX 1403, Malta, eingetragen im Handelsregister der Malta Financial Services Authority unter C 46997.

3. Wir benutzen Ihre Daten für folgende Zwecke

Wir benutzen Ihre Daten gemäß der betreffenden Rechtsprechung, soweit dies erforderlich ist, um einen Zahlungsvorgang zu verarbeiten, z.B. zur Genehmigung von Vorgängen und um es uns zu ermöglichen, Sie zu identifizieren, wenn Sie unsere Dienstleistungen benutzen. Im Fall einer Geldüberweisung ist es erforderlich, dass wir Teile Ihrer Daten an die Empfängerbank übermitteln. Außerdem speichern wir die Daten des Empfängers wenigstens als Teil Ihrer Vorgangsgeschichte bei Novum Bank Ltd. Sie müssen sicherstellen, dass Sie vor dem Vorgang alle erforderlichen Genehmigungen zur Benutzung der Daten des Empfängers erhalten haben.

Wir benutzen Ihre Daten auch zur Überprüfung der Identität eines Benutzers, wenn wir hierzu gemäß der geltenden Antigeldwäsche- und Terrorismusbekämpfungsgesetze verpflichtet sind und/oder wenn wir vermuten, dass ein Verbrechen stattgefunden hat (z.B. Betrug oder andere Steuervergehen). Um den gesetzlichen Anforderungen zur Antigeldwäsche- und Terrorismusbekämpfung zu entsprechen, sind wir verpflichtet, bestimmte Überweisungslimits zu beachten. Falls Ihre Vorgänge diese Überweisungslimits überschreiten und wenn Sie in Deutschland ansässig sind, werden wir über die Deutsche Post (PostIdent) eine Identitätsprüfung zur Überprüfung Ihrer Identität durchführen. Für alle anderen Länder schicken Sie uns bitte eine beglaubigte Kopie Ihres Reisepasses zur Überprüfung.

Wenn Sie sich an unsere Kundendienstabteilung wenden, können wir schriftliche Korrespondenz zwischen Ihnen und uns speichern. Wir benutzen diese Informationen zur Erbringung unserer Dienstleistungen. Wir können zu dem gleichen Zweck außerdem Telefongespräche aufzeichnen, die Sie mit uns führen; in diesem Fall werden wir Sie aber informieren, dass wir das tun wollen, und bitten vor jedem Anruf um Ihre Genehmigung.

Wir speichern Informationen über die Nutzung unserer Dienstleistungen im Einklang mit den maltesischen Gesetzen, insbesondere die der Bankführung, des Datenschutzes und der Steuergesetzen von Malta.

Wenn Sie unsere Websites besuchen, erhalten wir automatisch Informationen darüber, welche unserer Webseiten Sie besuchen und welchen Browser Sie benutzen. Diese Informationen werden anonym gespeichert, und wir benutzen sie zu statistischen Zwecken, um die Datenlast auf unseren Servern zu managen, um unsere Dienstleistungen zu verbessern und unsere Websites benutzerfreundlicher zu gestalten.

4. Cookies und Google Analytics

Cookies sind kleine Datendateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Wenn Sie z.B. auf die Flagge eines bestimmten Landes auf unseren Website klicken, wird ein Cookie auf Ihrem Computer hinzugefügt, das die von Ihnen gewählte Flagge speichert, damit die zu dieser bestimmten Flagge gehörende Sprachfassung aufgerufen wird, wenn Sie diese Website das nächste Mal besuchen. Unsere Websites können auch ohne Cookies benutzt werden. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren, aber Sie können die Einstellung zur Speicherung von Cookies ausschalten oder Ihren Browser einstellen, dass Sie benachrichtigt werden, wenn Cookies geschickt werden.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

5. Direktvermarktung

Wir können uns mit Ihnen elektronisch (per E-Mail, SMS oder MMS) in Verbindung setzen, um Sie über unser Angebot ähnlicher Produkte oder Dienstleistungen zu informieren. Sie behalten sich das Recht vor, jederzeit die Benutzung Ihrer Daten auf diese Weise zu verweigern, und wir werden jedes Mal, wenn Sie zu Vermarktungszwecken angesprochen werden, darauf hinweisen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten für die genannten Zwecke benutzt werden, wenden Sie sich bitte an unsere Kundendienstabteilung.

6. Übermittlung Ihrer Daten an Dritte

Wir übermitteln grundsätzlich Ihre Daten nicht an Dritte, wenn wir dies nicht tun müssen, um unsere vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber (z.B. zur Verarbeitung von Vorgängen) zu erfüllen. Wenn wir im Rahmen unserer Erfüllung des Vertrags Subunternehmer benutzen, um Ihre Daten in unserem Namen und gemäß unseren Anweisungen zu verarbeiten, so geschieht das nach schriftlichen Vereinbarungen zur Vertragsdatenverarbeitung, die den Bestimmungen des maltesischen Datenschutzgesetzes entsprechen. Zur Umsetzung Ihres gewünschten Vorgangs kann es erforderlich sein, dass wir Ihre Daten gegenüber Banken außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (“EEA”) offenlegen. Wenn Sie einen Vorgang freigeben, erteilen Sie automatisch Ihre Zustimmung zur Übermittlung Ihrer Daten an die betreffende Bank in dem von Ihnen gewählten Land.

7. Webseiten Dritter

Einige unserer Websites enthalten Links zu Websites Dritter, die den Datenschutzregeln dieser Dritten unterliegen. Wir sind in keine Weise verantwortlich für solche Websites oder für die dafür geltenden Datenschutzregeln. Wenn Sie Ihre Daten an Websites Dritter liefern, lesen Sie bitte die entsprechenden Datenschutzregeln sehr sorgfältig, bevor Sie persönliche Informationen einreichen.

8. Datensicherheit

Wir und alle Datenverarbeitungsagenten, die wir benutzen, unternehmen all erforderliche technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten vor Verlust oder Missbrauch zu schützen. Ihre Daten werden daher unter sicheren Betriebsbedingungen auf einem in Deutschland befindlichen Server gespeichert und sind vor Zugang durch nicht autorisierte Personen geschützt. In bestimmten Fällen können Ihre persönlichen Daten bei der Übermittlung durch Secure Socket Layer Technologie (“SSL”). verschlüsselt werden. Das bedeutet, dass eine anerkannte Verschlüsselungsmethode benutzt wird, wenn Ihr Computer mit unseren Servern kommuniziert.

9. Aufbewahrungfrist

Wir speichern Ihre Daten nur so lange, wie es für die Zwecke, für die sie gesammelt wurden, erforderlich ist, und/oder in dem Maße, wie wir dazu nach geltender Rechtsprechung zur Datenaufbewahrung verpflichtet sind.

10. Ihr Recht auf Offenlegung und Berichtigung Ihrer Daten

Sie sind berechtigt, von uns jederzeit schriftliche Informationen zu verlangen über Ihre auf unseren Servern gespeicherten Daten und wie sie verarbeitet werden. Wenn Ihre Daten fehlerhaft sind, sind Sie berechtigt und verpflichtet zu verlangen, dass wir sie berichtigen oder Sie ändern die entsprechenden Daten selbst. Falls erforderlich löschen oder sperren wir Ihre Daten auf Ihren Wunsch hin, wenn geltendes Recht nichts anderes vorschreibt. Setzen Sie sich in jedem der genannten Fälle bitte mit unserer Kundendienstabteilung in Verbindung.

11. Änderungen dieser Datenschutzstrategie

Wir können diese Datenschutzstrategie jederzeit im Rahmen der geltenden Rechtsprechung ändern. Vor Veränderungen werden wir Sie schriftlich benachrichtigen, indem wir Ihnen eine E-Mail schicken. Aus diesem Grund ist es erforderlich, dass wir jederzeit Ihre aktuellen persönlichen Daten haben.

Wenn Sie Fragen oder Bemerkungen zu unserer Datenschutzstrategie haben, wenden Sie sich bitte an unsere Kundendienstabteilung.

Ihr Recht