Minikredite

Minikredite bieten faire,
feste Konditionen für Jeden

Betrag
€   100
Laufzeit
Kredit 100 Zinsen 0,58
Sie zahlen zurück
Zahlbar am 01-01-0000 eff.JZ. 15%
Beispiel
2-Raten Option

Wer ist ihr primärer Ansprechpartner, wenn es darum geht eine Kreditanfrage zu stellen?

Die Frage dürfte ebenso einfach wie auch zügig von einem Großteil der Verbraucher wie folgt beantwortet werden: Der freundliche Kundenberater meiner Hausbank! Diese Antwort ist initiiert durch den Fakt, dass man als Verbraucher bei der eigenen Hausbank seit Jahren als Kunde bekannt ist und das Verhältnis zum eigenen Kundenberater als durchgängig positiv bewertet wird. Er ist für einen da, kennt die finanzielle Situation wie Gehaltseingang, Zahlungsverpflichtungen, Zahlungsverhalten etc., zudem schätzt man sich gegenseitig – also eigentlich die beste Grundlage, um guten Gewissens sich bei einem Kreditbedarf an eben diese vertraute Bank zu wenden. Die Bank wird sicherlich ein gutes Angebot für einen Kredit unterbreiten.

Soweit die wünschenswerte Theorie – die Praxis ist aber leider oftmals in erschreckender Art und Weise eine andere!

Doch woran liegt das?

Eine gängige Alltagssituation: Sie erhalten von Ihrer Bank online oder via Post eine Werbung, in welcher die Bank ihres Vertrauens gerade ein aktuelles und hochattraktives Kreditangebot offeriert. Dies kommt Ihnen gerade recht, denn Sie möchten gerade aufgrund eines Liquiditätsengpasses einen Kleinkredit aufnehmen. Sie nehmen dieses attraktive Kreditangebot als Grundlage für ein Gespräch mit Ihrer Bank und erfahren dann: Es tut uns leid, aber das Kreditangebot gilt nur für Neukunden. Sie als langjähriger, treuer Bankkunde, der der Bank auch eben als ein solch treuer Kunde bekannt ist, bekommt jedoch im Vergleich zu einem „unbekannten Neukunden“ deutlich schlechtere Konditionen für seinen gewünschten Kredit. Sie sollen im Endeffekt mehr Zinsen für ihren gewünschten Kredit bezahlen.

Die Freiheit der Wahl

Die positive Seite des Finanzwesens ist die Tatsache, dass man als Verbraucher frei in der Wahl des Kreditgebers ist. Was bedeutet, dass man sich eben einen anderen Kreditgeber suchen kann und auch sollte, wenn die eigene Hausbank keine guten Kreditkonditionen anbieten möchte. Cashper ist ein solch alternativer Kreditanbieter, denn Cashper bietet, unabhängig davon, ob man Neukunde oder Bestandskunde ist, immer einen festen, fairen und vor allem marktüblichen Zinssatz ohne Wenn und Aber. Zwar sind die verfügbaren Kreditsummen bei Cashper nicht sehr hoch, aber dafür sind die Konditionen immer gleich, fair und transparent.

Redakteur: Markus Gildemeister


Zurück zur Pressübersicht

Kundenbewertung 4.7/5 basiert auf 903 Bewertungen auf Ekomi