Verbraucherkrediten

Nachfrage nach
Verbraucherkrediten steigt

Betrag
€   100
Laufzeit
Kredit 100 Zinsen 0,58
Sie zahlen zurück
Zahlbar am 01-01-0000 Sollzins 15%
Beispiel
2-Raten Option
Wissenswertes
  • In nur 5 Minuten beantragt
  • Schufa-Eintrag? Kein Hindernis!
  • Morgen Geld auf Ihrem Konto
  • Ohne Vorleistung
phone
Persönlicher Kontakt
069-120066650
(Montag - Freitag 9:00 - 17:30)

Es ist eine Aussage, die man immer wieder in den Medien vernimmt: Geht es der Wirtschaft im Allgemeinen gut, so spiegelt sich diese auch in einer steigenden Konsumfreude der Deutschen wider! Natürlich kann man solche Aussagen auch als „Phrasendrescherei“ abtun, doch dass in diesem Satz viel Wahrheit steckt, wird wiederum regelmäßig von entsprechend repräsentativen Umfragen und Statistiken namhafter Marktforschungs- und Analyse Institute bestätigt. So eben auch durch den aktuellen Konsumkredit-Index des Bankenfachverbandes, welcher auf einer Studie der GfK Finanzmarktforschung aufbaut. Hierzu wurden seitens der Gesellschaft für Konsumforschung (kurz: GfK) eine repräsentative Anzahl Bundesbürger nach ihren Kauf- und Finanzierungsabsichten befragt. Der Konsumkredit-Index prognostiziert die Aufnahme von Verbraucherkrediten der deutschen Bundesbürger in den kommenden zwölf Monaten. Dazu befragt die GfK zweimal jährlich rund 1.500 bundesdeutsche Haushalte.

Ergebnis der Studie überrascht

Das Ergebnis dieser aktuellen Umfrage förderte nun ein unerwartetes Resultat zu Tage: Mit 129 Punkten zeigt der Index das stärkste Wachstum seit der Einführung des Index vor fünf Jahren. Daraus lässt sich ohne Zweifel ableiten, dass die Konsumstimmung unter deutschen Bundesbürgern extrem gut ist und Diese gewillt sind die Konsumfreude auch mittels zinsgünstiger Kredite entsprechend zu finanzieren. Stellt sich die Frage, in welchen Bereichen die Deutschen bereits sind, ihre Konsumwünsche am stärksten auszuleben.

Auto auf Kredit nachwievor Nummer eins

Gerade im Bereich der Kraftfahrzeuge zeigt sich ein interessantes Bild: Im laufenden Jahr wollen Verbraucher zwar weniger Neuwagen per Kredit anschaffen, dafür sollen jedoch die Finanzierungen von Gebrauchtwagen deutlich zulegen. Eine insofern interessante Entwicklung, denn bereits 2015 war ein entsprechender Trend zu erkennen, in welchem bundesweit die Besitzumschreibungen von Gebrauchtfahrzeugen stärker zunahmen als die Zulassungen von Neufahrzeugen. Generell kann somit festgestellt werden, dass der Autokauf nachwievor der wichtigste Grund für eine private Kreditaufnahme ist, denn immerhin jede zweite Finanzierung dient der Anschaffung eines Pkw.

Kredit für das eigene Zuhause legen deutlich zu

Die höchsten Zuwächse prognostiziert der Konsumkredit-Index bei Krediten für Renovierungen und Umzüge. Die Bereitschaft der Verbraucher, im laufenden Jahr die eigenen vier Wände zu verschönern und die nötigen Ausgaben mithilfe eines Verbraucherkredits zu finanzieren, ist stärker gewachsen als bei allen anderen Finanzierungsanlässen. Kredite fürs Zuhause gewinnen generell an Bedeutung. So ist dem Index gemäß auch zu erwarten, dass Verbraucher in 2016 verstärkt Möbel und Küchen auf Kredit erwerben werden.

Hier geht es zur aktuellen Studie der GfK.


Redakteur: Markus Gildemeister

Kundenbewertung 4.7/5 basiert auf 1586 Bewertungen auf Ekomi