Minikredit-Rechner
Betrag
  100
€ 100
(Erstkunden max. 600 €)
€ 1500
Laufzeit
Kredit 100 Zinsen 0,58
Sie zahlen zurück
Zahlbar am 01-01-0000 Sollzins 15%
Beispiel
2-Raten Option
Wissenswertes
  • In nur 5 Minuten beantragt
  • Schufa-Eintrag? Kein Hindernis!
  • Morgen Geld auf Ihrem Konto
  • Ohne Vorleistung
phone
Persönlicher Kontakt
069-120066650
(Montag - Freitag 9:00 - 17:30)
Lassen Sie sich die Chance 100€ zu gewinnen nicht entgehen und teilen Sie unseren Blog

Umfrage offenbart: Bereitschaft zur Kreditaufnahme keine Frage der Zielgruppe

Kredit nehmen nur diejenigen auf, welche ohnehin nicht gut mit Geld umgehen können! So oder zumindest so ähnlich ist die Einschätzung der meisten Menschen, wenn es um die Benennung der typischen Kreditnehmer- Zielgruppe geht. Leider ein Trugschluss, wie eine aktuelle Umfrage belegt.
Bereitschaft zur Aufnahme eines Kredit steigt

Gerade Verbraucherkredite beziehungsweise Konsumkredite stehen oftmals im Ruf, gerade von jenen Menschen in Anspruch genommen zu werden, welche sich solche Kredite bei genauerer Betrachtung der eigentlichen wirtschaftlichen Gesamtsituation eigentlich gar nicht leisten können, wenn nicht gar dürfen. Unterstützt wird diese Auffassung in den Augen der breiten Öffentlichkeit unter anderem auch dadurch, dass zahlreiche Verbraucherschutzverbände und deren Experten nicht selten und zudem sehr öffentlichkeitswirksam, die, aus deren Sicht oft zu lasche Praxis bei der Kreditvergabe kritisieren. Doch wie objektiv ist die Auffassung eigentlich? Ist es wirklich so, dass bestimmte Kreditarten vorrangig in den unteren Gesellschaftsschichten den größten Anklang finden?

Akzeptanz von Krediten über alle Gesellschaftsschichten hinweg

Das gerade dem nicht so ist, zeigt das Umfrageergebnis einer deutschen Großbank im Zuge dessen 1000 Personen ab 18 Jahren befragt wurden. So kristallisierte sich heraus, dass rund 40 % aller Akademiker gegenüber dem Thema „Kreditaufnahme“ sehr offen gegenüber stehen. Desweiteren hat gut jeder 4. Akademiker für das Jahr 2018 bereits die feste Absicht, einen Kredit aufzunehmen. Weiteres Resultat jener Umfrage ist, dass rund 25 % aller Befragten trotz entsprechend vorhandener Rücklagen die Aufnahme eines Kredits erwägen würden.

Was bevorzugt mittels Kredit finanziert wird

Interessant ist bei der Umfrage auch, wofür die Menschen bereit wären einen Kredit aufzunehmen. Aufgrund der doch hohen Akzeptanz von Akademikern und sogenannten „Besserverdienern“ beim Thema Kreditaufnahme könnte man hier durchaus das Thema Immobilie als Zielobjekt annehmen. Doch hier hat sich im Vergleich zu den letzten Jahren ein Wandel vollzogen, denn über alle Zielgruppen hinweg, steht die Finanzierung eines Kraftfahrzeugs an erster Stelle.

Während beim Thema Immobilienfinanzierung nur noch jeder dritte Bürger auf die Frage nach dem Finanzierungswunsch mit einem Ja antwortete, so waren es beim Thema Kraftfahrzeug immerhin schon jeder Zweite der Befragten. Auch das Thema Reisen als auch der kreditbasierte Kauf von elektronischen Konsumgütern liegt im Ranking der Wünsche für das Jahr 2018 ganz vorn. So plant bereits jeder Dritte in diesem Jahr die Urlaubsreise und / oder den neuen Fernseher etc. mittels eines günstigen Darlehens zu finanzieren.

Fazit

Das Umfrageergebnis der Bank zeigt zum Einen, dass die Bereitschaft zur Aufnahme eines Kredit über alle Gesellschaftsschichten hinweg existent ist. Geht es um das Finanzieren eines neuen Autos, eines Urlaubs oder eines Konsumguts wie Fernseher etc. spielt die gesellschaftliche Zugehörigkeit der kreditnehmenden Person keine Rolle. Zum Anderen zeigt sich eindeutig, dass über alle Zielgruppen hinweg die Chancen einer Niedrigzinsphase bei Verbraucherkrediten aller Art zur Finanzierung langgehegter Wünsche erkannt werden.

Redakteur: Markus Gildemeister

Lassen Sie sich die Chance 100€ zu gewinnen nicht entgehen und teilen Sie unseren Blog
Zurück zur Blog-Übersicht